Sehr geehrte Kameraden,

wie bei der erweiterten KrsVorstandssitzung am 07.02.2020 bereits bekanntgegeben, hat unser Kreisschriftführer sein Mandat mit sofortiger Wirkung niedergelegt.
In seinem Schreiben bedankt er sich u. a. beim KrsVorstand für die ausnahmslose, sehr gute Zusammenarbeit und Kameradschaft.

Für den KrsVorstand / die komplette KrsGruppe Schwaben-Nord,  ist dies ein herber Verlust; nachdem er sich als bisheriger Krsschriftführer auch um unseren elektronischen Auftritt (Homepage) gekümmert und seinen organisatorischen Beitrag beim Nacht-O-Marsch mit  in der vorderen Reihe eingebracht  – seine ehrenamtliche Tätigkeit herausragend erfüllt hat.
Auf Bitte des KrsVorstandes bleibt er uns für die Pflege der Homepage zunächst erhalten.

Der KrsVorstand hofft auf interessierte Meldungen; ggf. auch telefonisch, um dann erörtern zu können, welche Anforderungen/Aufgaben mit dem Mandat eines Krsschriftführer verbunden sind; damit die erforderliche Nachwahl unverzüglich durchgeführt werden kann.

Nach der Wahl- und DelegiertenOrdnung können sowohl Förderer als auch Gediente dieses Mandat in gleichem Maße ausüben.

Der KrsVorstand bedankt sich für das Verständnis und hofft auf zahlreiche Interessenten…

mkg

Wölfel Werner

Vorsitzender, Kreisgruppe Schwaben-Nord
Raiffeisenstr. 6, 86609 Donauwörth

Tel.0906/8943
FAX 0906-1225468

Handy 0176-45780825
w_woelfel@gmx.de