Die Marschgruppe ist am frühen Sonntagmorgen, nachdem höchst spannenden Vortrag des OtL Ernst König über die Schlacht von Blendheim, von Blendheim nach Höchstädt ins dortige Schloss marschiert.

Nach kurzen Aufenthalt geht es weiter in die Kaserne Dillingen an der Donau, wo ein weiteres Highlight auf die Marschierer wartet.