1. Etappe erfolgreich geschafft.

Rund 120 Reservisten, Personen des öffentlichen Lebens und Zivilisten haben die rund ca. 15km lange Marschstrecke gemeistert.

Beginn der Veranstaltung war der Gottesdienst mit Fahnenweihe, anschließender Empfang im Landratsamt, Besuch der Friedenslinde mit Vortrag. Weiter ging es dann zur Bäldleschwaige und dann das Ziel in Tapfheim zu erreichen. Dort wurde ein würdiger Empfand für die Marschierer vorbereitet.