Monat: Dezember 2016

Alfred-Delph-Kaserne – ein Wiedersehen im alten Zuhause

Hptm a.D. Michael Langlotz sperrte auf dem Schellenberg nach Auflösung des Eloka-Btl 922 im Jahre 2014, als letzter Soldat das gute, alte Tor zu.  Er besuchte jetzt den Ort, wo er nahezu, ungewöhnliche, 38 Jahre als Soldat diente. Wie die ehemalige Kaserne heute genutzt wird, können wir immer wieder aus der örtlichen Presse entnehmen… Text …

Alfred-Delph-Kaserne – ein Wiedersehen im alten Zuhause Read More »

Reichsbürger im Visier

Nachdem möglicherweise der genannte Personenkreis auch im Reservistenverband die Mitgliedschaft erlangt hat, bitten wir bekannte Personen an die KrsGeschStelle Donauwörth oder an den Kreisvorstand zu melden um dann eine entsprechende Überprüfung durch zu führen. Text / Bild:  W. Wölfel / DZ_30.12.2016

Werbeträger und Blickfang – das Versorgungsfahrzeug der RK Nördlingen

Weniger Motorfahrzeug geht kaum: ein Mann, eine Ladefläche, ein Verkehrshindernis. Mancher Radfahrer oder Hund ist schneller, vor allem bergauf. Für die künftigen Outdoor-Aktivitäten sind die Reservisten aus Nördlingen nun aber dennoch bestens durch die APE 50 auffällig gewappnet. Die APE von Piaggio ist eine VESPA, die zum Arbeitsdienst und Versorgungsfahrten für die RK Nördlingen vergattert …

Werbeträger und Blickfang – das Versorgungsfahrzeug der RK Nördlingen Read More »

Scroll to Top