GenLt Kneip: Reserve ist wichtig – und muss weiterhin sehr konzentriert angegangen werden;
er erläuterte am Beispiel eines bekannten Fußballvereines, dass Reserve “Eine Liebe ist – die niemals endet”.

KrsVors Werner Wölfel konnte in seiner Eigenschaft als Schriftführer der LdsGrp By eine nicht alltägliche Gelegenheit nutzen, und an der Jahrestagung der Reserve der Bundeswehr in Berlin teilnehmen.

Diese hochinformative und hochinteressante Veranstaltung lies alle Zweifel verschwinden, dass die Reserve nicht gebraucht wird.

Ob beim Eröffnungsgrußwort der Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen, welches nahezu 2 Stunden andauerte und die sich vielen, auch nicht einfachen Fragen stellte oder bei den weiteren Themen an beiden Tagen; es war deutlich heraus zu hören, dass von der Reserve und den Arbeitgebern viel Flexibiltät erwartet wird…

GenLt Kneip der an beiden Tagen durch die Thematik führte und immer wieder deutlich betonte, dass für die Reserve nahezu alle möglich ist. wenn sie nur will.

Der Präsident des VdRBw Oberst d. R. Oswin Veith, der ergänzend in die gleiche Kerbe schlug; aber auch alle weiteren Referenten die kritisch aber dennoch sachbezogen viele Möglichkeiten für die Reservisten darstellten.

mehr lesen:

Bild u. Text: Werner Wölfel