Auch in diesem Jahr waren zahlreiche Beauftragte nach Berg gekommen, um Aktuelles über die Reservistenarbeit zu erfahren und in unterschiedlichen Teams Themen zu erarbeiten. Höhepunkt der Veranstaltung war ein Vortrag von Oberst Kai-Uwe Mayer über die Flüchtlingshilfe der Bundeswehr in Bayern.

Die Neuausrichtung des Verbandes und die Entwicklung der Landesgruppe Bayern stand im Fokus einer umfassenden Lagefeststellung des Landesvorsitzenden, Professor Dr. Friedwart Lender.

Dem folgten unterschiedliche Vorträge, so der des Leiters der Koordinierungszelle Erding/Feldkirchen im Landeskommando Bayern, Oberst Kai-Uwe Mayer. Er berichtete über die Aufgaben der Bundeswehr im Lagezentrum, die Beratung der bayerischen Landesregierung und die Flüchtlingsverteilung. Die Flüchtlingshilfe, so Mayer, werde auch 2016 Daueraufgabe für die Bundeswehr sein.

Aber auch Vorträge zur Militärischen Ausbildung, IGF/KLF, die sicherheitspolitische Arbeit und Arbeitsgruppen mit anspruchsvollen Themen gehörten zum fordernden Programm der Veranstaltung

Bild  / Text: W. Wölfel / LGrp BY