OSF d. R. Manfred Müller (links im Bild) als GrpFhr Schwaben bei der Station EOR …

Beim Landeswettkampf 2014 Baden-Württemberg und Bayern haben die bayerischen Mannschaften folgende Ergebnisse erzielt:

Außer Konkurrenz gestartet: Aktive Mannschaft der Österreicher:
PiBauKp Salzburg, 650 Punkte, beste Leistung

Platz 1: Mittelfranken, 613 Punkte
Platz 2: RK Waiblingen, 612 Punkte
Platz 3: RK Tiefenellern (Oberfranken): 610 Punkte
Platz 4: RK Unlingen, 596 Punkte
Platz 5: KrsGrp Rottal (Niederbayern), 584 Punkte
Platz 6: KrsGrp Mittlerer Oberrhein: 562 Punkte
Platz 8: KrsGrp Schwarzwald: 535 Punkte


Platz 9: Schwaben: 515 Punkte                                                                         Gruppe Schwaben
Platz 10: RK Filder: 512 Punkte
Platz 11: Unterfranken: 506 Punkte
Platz 12: RK Bad Wimpfen: 449 Punkte

Die Bayerischen Mannschaften haben damit die Plätze 1, 3, 5, 9 und 11 belegt.

Herzlichen Glückwunsch der Siegermannschaft Mittelfranken mit

  • Hptm Michael Kettl
  • Hptm Rainer Breit
  • SA Dr. Jörg Dingfelder
  • SU Andreas Schwab
  • SG Bernd Schmidtkanz

Viele Grüße
Friedwart Lender

Text u. Bilder: LdsVors Prof.Dr. Fr. Lender / Werner Wölfel