Bernd Rochna empfing voll Freude und Dankbarkeit gegenüber Gott und allen Menschen, die ihn auf seinem bisherigen Weg begleitet haben, insbesondere seinen Eltern, in der Basilika St. Ulrich und Afra zu Augsburg durch unseren hochwürdigsten Herrn Bischof Dr. Konrad Zdarsa die Diakonweihe.

 

Der rund zweistündige Diakonweihe mit abschließender Eucharistiefeier wohnten seine Kameraden der RK Nordendorf, Weglehner Sebastian, Weglehner Michael, Pape Leo sowie der Kreisvorsitzende Schwaben-Nord Wölfel Werner bei.
Die kirchliche Feier war aus Sicht der Anwesenden ein Erlebnis, welches nicht alltäglich ist und für den zum Diakon geweihten, sein erster Höhepunkte seines geistlichen Leben sein dürfte.

Die Kreisgruppe wünscht dem neuen Diakon Bernd Rochna alles gute in seinem Dienst, wohl vorbereitet dem Volke Gottes zu dienen.

mehr lesen: es klopfte beharrlich an die innere Tür … Augsburger Allgemeine vom 20.05.2014

BIld und Text: Werner Wölfel