Oberst Peter M. Baierl hatte zur sicherheitspolitischen InfoVeranstaltung mit anschl. Jahresempfang eingeladen. Zahlreiche Gäste und Reservisten folgten der freundlichen Einladung. Oberst Baierl konnte neben den Teilnehmern aus dem öffentlichen Leben stellvertretend für “seine” Reservisten aus Nordschwaben den Kreisvorsitzenden Werner Wölfel begrüßen.

In seinem kurzweiligen Vortrag als Standortältester ließ Baierl das Jahr seines Regimentes Revue passieren und gab einen Ausblick auf 2013. Dass das Regiment 29 ab April 2014 Dillingen aufgrund neuer Struktur und Unterstellungsverhältnisse verlassen wird, gab so manchem zu denken.

Die musikalische Umrahmung erfolgte durch das Blechbläserquintet des Heeresmusikkorps 10 aus Ulm.

Text und Bild(er): Werner Wölfel