stv Kdr und Chef des Stabes, Standortältester München, Kapitän zur See, Dipl.-Ing. Matthias Friese stellte neues Konzept der Bundeswehr, bezogen auf das Landeskommando Bayern, vor.

Für langjährige, ehrenamtliche, als auch für verdienstvolle, Tätigkeit als Mandatsträger wurde Mitgliedern, für ihre oft nicht einfache, gesellschaftliche, Aufgabe ein sichtbares Zeichen des Dankes ausgesprochen. Zusammen, mit der anwesenden Vizepräsidentin Betreuung, Irmengard Röhle, konnte Kreisvorsitzender Werner Wölfel verdiente Mitglieder ehren.
(von links:)    Werner Wölfel (Kreisvorsitzender), Peter Weber, Heinrich Bosch,
Robert Kohl, Klaus-Heinz Winter, Walter Dunz, Hubert Eberle, Arthur Griebsch,
Albert Haß, Albert Schweinböck, Irmengard Röhle (VdRBw-Vizepräsidentin Betreuung)
und KptzS Matthias Friese (LKdo Bayern)
> mehr lesen (Donauwörther Zeitung vom 08.03.2012)

Text: KrsVors Werner Wölfel
Bild(er): stvKrsVors Klaus Langer