Brief unseres Präsidenten vom 21.11.2011 vollständig lesen

Ergänzung(en) aus Schwaben-Nord:
Liebe Kamerad(inn)en,

 
ihr habt inzwischen ja mitbekommen, dass an der Verbandsspitze seit kurzem ein neues Präsidium steht, welches derzeit um Gehör an der Basis – also bei euch – bittet. Konkret sollen mit 3 Fragen Reformanstöße für Präsident Roderich Kiesewetter im Zuge der neuen Konzeption der Reserve (KdR) gegeben werden, um den Verband modern und zeitgemäß weiterentwickeln zu können.
 
Die genannten Fragen haben wir zur Verdeutlichung sogar noch etwas konkreter ausformuliert:
 
► Was ist das gravierendste Problem für mich als Reservist / Mitglied – wo drückt der Schuh?
► Was muss sich im Verband / Verbandsarbeit ändern bzw. besser werden?
► Gibt es weitere Anmerkungen zur aktuellen Situation im Verband oder der Verbandsarbeit?

 
Für weitere Informationen oder zur Unterstützung dieser Umfrage steht euch unter
www.reservisten-nordschwaben.de / Nachrichten
u.a. die künftige Konzeption der Reserve (KdR) zur Verfügung.
 
Alle RK/RAG-Vorsitzenden werden gebeten,
diese RK-Info so vielen Mitgliedern (ohne Altersbegrenzung) wie möglich zuzuleiten!!

Antworten werden bis Ende 2011 erbeten an:
donauwoerth@reservistenverband.de oder basis@reservistenverband.de

Danke für eure Bereitschaft und Mitarbeit  ♦  es lohnt sich für uns alle und einen starken Verband!

Foto: Hans-Christian Plambeck
Text: KrsOrgLtr Uwe Rimschneider/KrsVors Werner Wölfel