r

Hinweise zu den Veranstaltungen

Die gesetzten Meldetermine sind aus organisatorischen Gründen
unbedingt einzuhalten !

Bei allen Veranstaltungen, insbesondere DVag ist folgendes zu beachten:

  • Datenschutzerklärung muss beim FwResAngel vorliegen
  • Reservist muss zuziehungsberechtigt sein
  • Reservist darf gemäß SKA nicht über 65. Lebensjahr sein.
  • Meldetermine sind dringend zu beachten.
  • Rechtzeitige bzw. zeitnahe Abmeldung bei Verhinderung ist mehr
    denn je dringend erforderlich; jeder nicht gemeldete Ausfall geht
    zu Lasten des flexiblen Budgets
    und kann auch wegen fehlender HH-Mittel
    zur Nichtgenehmigung weiterer bzw. einzelner DVAG-Veranstaltungen
    führen.

Abmeldung bei:

+ FwResAngel: 09071-580-2050 oder
e-mail: fwresdonauwoerth[at]bundeswehr.de

FwResAngel Dillingen, HptFw Genthner Diana, Luitpold-Kaserne, Geb. 1

+ KrsGeschStelle: 0906-22014 oder FAX: 0906-23903 oder
e-mail: donauwoerth[at]reservistenverband.de Zirgesheimer Str. 7/1, 86609 Donauwörth (Arbeitsamt Donauwörth, Eingang Wehrdienstberater)

Das Tragen von Uniform ist in den Uniformtragebestimmungen geregelt.
(Rückfragen zur allgemeinen Uniformtrageerlaubnis sind direkt an den FwResAngel zu richten)Darüber hinaus ist folgendes zu beachten:

VVag/UTE sowie UTE durch LKdo BY –

 

 

05.11.-09.11.2018 Der Reservist als Mittler in der Öffentlichkeit

Ort: Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr in Strausberg Prötzeler Chaussee 20 15344 Strausberg

Meldung bis spätestens 24.08.2018 über die KrsGeschStelle siehe AusschreibungAchtung: Es gibt pro Lehrgang 2 freie Plätze für TN in VVag/UTE ab 65!!!!!

05.11. – 09.11.2018Meldung/Anreise am Vortag bis 22.00 Uhr, hier auch Übungsbeginn!

16.11.2018 36. Nacht-O-Marsch 2018 WdK (Bezirkswettkampf)

Organisation, Vorbereitung und Durchführung: + Kreisgruppe Schwaben-Nord mit RK Dillingen / Steinheim

VVag/UTE Tarnfleck mit Kennzeichnung für Reservisten mit „Kordel“

16.11.2018 16:00 – 24:00 Uhr

23.11.2018 AGSHP-Ausbldg

2018.11.23 Fr 1745-2200 bzw. nach Maßgabe Ltr

AGSHP-Ausbldg Ort:  Luitpold-Kaserne DLGZeit: Eintreffen bis 17:45 Uhr am MeldekopfBeginn:  18:00 UhrLeitung:  n.n. (sowie Hilfsausbilder nach Bedarf)

Meldetermin bis spätestens gem. AusbldgBefehl an KrsGeschStelle Donauwörth

DVag FA / Tarnfleck gem. ZR A2-2630/0-0-5 Nr. 201 ff mit Gehörschutz

30.11.2018 AKRO/AKRU-Veranstaltung Ort: AUDI-Forum Ingolstadt

Die diesjährige Abschlussveranstaltung im Rahmen der AKR O//AAKRU mit Mannschaften wird uns zu einem namhaften Autohersteller, als wertschöpfungsorientiertes und synchrones Unternehmen, in unserer Region führen..

Mit der Überblickf ührung durch die Produktion erleben wir hautnah den gesamten Produktionsablauf eines Audi – Pkw mit.. Wir erfahren wissenswertes über alle Audi – Standorte und über das Stammwerk Ingolstadt.

Im Karosseriebau erleben wir das faszinierende Ballett der Schweißroboter. Abschließend begleiten wie die lackierte Karosse durch die Endmontage.

Die Fahrt ist für Freitag 30. November 2018 wie folg end geplant :

Gesamtleitung:: Wölfel Werner

Veranstaltung//Anzug : Verbandsveranstaltung / dem Anlass entsprechende zivile Bekleidung

Eintreffen bis bei Fa. Link, 86609 Donauwörth , Gewerbegebiet Riedlingen,, spätestens 13.40 Uhr:Ludwig – Auer – Str.. 5, (ggegenüber HaGe – Baumarkt))

Parkmöglichkeiten : bei Bus – Halle Link Reisen

Abfahrt : 1 3 : 4 5 Uhr im Reisebus ( eine Zeitverzögerung ist nicht möglich!!))

Ankunft:: 1 5 . 00 Uhr in Audi Forum Ingolstadt

Ablauf nach Eintreffen :

  • 15.1 0 – 1 7.45 Uhr Empfang mit anschl. Werkführung „Produktion kompakt“ anschl. Rückfahrt
  • ca.. 18.3 0 Uhr Gemeinsa mes Abendessen im Gasthaus zur Pfalz, 86666 Burgheim mit Reflexion der Besichtigung durch den Leitenden
  • ca.. 20.3 0 Uhr Rückfahrt nach Donauwörth
  • ca.. 21 .000 Uhr Verabschiedung und Ende der Veranstaltung in Donauwörth

Verwaltungsbestimmungen :

die Fahrt im KOM wird unentgeltlich durchgeführt,, die Anfahrtskosten zu o..gg.. Fa.. Link sind selbst zu tragen

auf der Rückfahrt ist ein gemeinsames , unentgeltliches Abend es sen vorgesehen ( 1 Essen mit 1 Getränk))

Die Teilnahme ist von Audi auf 30 Personen (iincl.. Busfahrer)) begrenzt und kann nu r Mitglieder n der KrsGrp Schwaben – Nord er möglicht werden..

Für eine faire Ausgewogenheit sollte jede RK max.. 2 Teilnehmer anmelden ; es wird eine Meldeliste nach zeitlicher Anmeldung geführt..

Die TN – Meldungen bis spätestens Freitag 16.. November 201 8 an K rs G eschStelle Donauwörth werden aus aktuellem Anlass nur schriftlich entgegengenommen .

Im Rahmen der Veranstaltung werden zur Dokumentation und zum Zwecke der Veröffentlichung Foto – und Filmaufnahmen angefertigt.. Die Aufnahmen können in den Medien des Verbandes so wie den Printmedien veröffentlicht werden..

Mit Teilnahme an de r Veranstaltung erklären Sie sich mit der Aufnahme und Veröffentlichung der en tstandenen Foto – und Filmaufnahmen einverstanden..

 

15.12.2018 EAZ-/TrTWes 230 Bad Reichenhall