Zum Gästeschießen auf der Standortschießanlage in Lagerlechfeld konnte der RegStabSüdTA vertreten durch den Kommandeur Oberst Roland Jürgen Hettmer (im Bild) und seinen Vertreter OTL Claus zahlreiche zivile Gäste begrüßen.

Die KrsGrp Schwaben-Nord war vertreten durch Ihren 1.stvKrsVors Hptm d. R.  Marcus Müller.

Geschossen wurde mit Handwaffen der Bundeswehr auf 10er-Ringscheiben. Die Gäste konnten auf 3 Schießbahnen der Standortschießanlage zeigen, inwieweit sie die Handhabung der Waffen nach der Einweisung umsetzen konnten und zeigten durchaus sehenswerte Trefferergebnisse.

BIld: T. Resch
Text: M. Müller/W. Wölfel